HONDA 8 - 10

SCHNELLER SPASS

Wenn Sie auf dem Wasser arbeiten oder dort Ihre Freizeit verbringen möchten, sind diese leichten Motoren mit 6, 8 und 10 PS genau richtig.

Seien Sie bereit, wenn das Wasser ruft. Mit einem Schlauchboot oder Kleinboot ist der Spaß nur einen Seilzug oder alternativ einen Tastendruck – entfernt. Wenn der leise Viertaktmotor manuell oder ferngesteuert gestartet wird, drehen Sie einfach am Griff und kommen dann recht schnell in der Gleitphase. Darauf haben Sie gewartet: Spaß auf dem Wasser, sogar auf dem Weg zur Arbeit!

DURCHSETZUNGSFÄHIG

Noch dazu in großen Mengen. Und da der Ruf dieser Motoren auf Zuverlässigkeit, hoher Kraftstoffeffizienz und geringen Emissionen basiert, wäre Ihr Boot ohne einen von ihnen nicht vollständig.

Diese leichten Viertaktmotoren sind leicht zu handhaben. Sie bieten eine programmierte Zündung (PGM IG) und wenn Sie Ihren Honda starten (auch bei Kälte), wird er sie niemals enttäuschen.

BESONDERE MERKMALE

An diesem fantastischen Silberlack erkennt man sofort einen Honda.

Am Heck Ihres Boots und im Wasser sieht dieser Motor sogar noch besser aus, da er die Farben der Umgebung reflektiert. Das schlanke Design und die markanten Linien verlaufen bis zum sehr schlanken, hydrodynamischen Getriebegehäuse. Dies bedeutet weniger Widerstand und höhere Kraftstoffeffizienz, wenn es darauf ankommt.

Technische Daten BF 6

Die allgemeinen technischen Daten des Honda BF 6

Motor

Motor OHC - 2 Zylinder
Ventile 4 Ventile
Hubraum (cm³) 222
Bohrung x Hub (mm) 58 x 42
Max. Drehzahlbereich (U/min) 4.500-5.500
Leistung kw (PS) 4,4 (6)
Kühlung Wasserkühlung (mit Thermostat)
Kraftstoffversorgung 1 Vergaser mit Beschleunigerpumpe
Zündung Elektronische PGM-IG
Abgassystem Propellernabe
Übersetzungsverhältnis 2.33
Batterieladestrom (A) 12A (E-Start)
Trim- und Tilt-Einstellung Manuell in 5 Stufen

Abmessungen

Länge (mm) 610 (Pinne) / 600 (Fernb.)
Breite (mm) 345
Höhe (mm) 1235*
Spiegelhöhe (mm) 563*
Trockengewicht (kg) 48

* Beispielwerte für einen BF 6 LHSU